Biografie von von der Vogelweide

Inhalt

Walther von der Vogelweide wurde gegen 1170, vermutlich in Niederösterreich, geboren. Seine Familie gehörte dem ärmlichen Dienstadel an. Seine Ausbildung zum Dichter erlangte er in Österreich. Während der Regierung der Herzogs Leopold V. und dessen Sohnes Friedrich (1177 - 1198) sag von der Vogelweide am Wiener Hof. Walther von der Vogelweide starb gegen 1230 in Würzburg.